Kontrast:
Schriftart:
Sie sind hier: Familien & Senioren / Betreuung

Immer mehr Menschen erreichen ein höheres Lebensalter – ein Grund zur

Freude! Damit erreichen aber auch immer mehr Menschen jene Altersstufen,

in denen das Risiko einer Demenzerkrankung wächst.

Demenzerkrankte Menschen brauchen Zuwendung und ihre pflegenden Angehörigen

Unterstützung.

 

Das Angebot

 

Ziel und Zweck unserer Angebote ist es, den Angehörigen in der Pflegesituation individuelle Freiräume zu verschaffen und sie zu entlasten, aber auch den zu Pflegenden durch Begegnung und individuelle Begleitung eine Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Die häusliche Pflegesituation kann dadurch unterstützt und stabilisiert werden.

 

Die Kosten

 

Der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) prüft, ob ein Betreuungsbedarf vorhanden ist. Ist dies der Fall, erhalten die Betroffenen einen zusätzlichen Betreuungsbetrag. Dieser liegt zurzeit bei 1.500 € jährlich. Er wird zusätzlich zum Pflegegeld oder zur Pflegesachleistung geleistet. Der Betrag wird allerdings nicht ausgezahlt, sondern kann nur zweckgebunden genutzt werden.

Derzeit kostet eine Stunde Betreuung  26,00 € und je Anfahrt müssen wir 4,90 € in Rechnung setzen. 

Die Preis für Sonn- und Feiertage und für Leistungen nach 20:00 Uhr erfragen Sie bitte direkt bei uns (Kontakt).

Sie erhalten noch kein Betreuungsgeld durch die Pflegekasse, benötigen aber trotzdem Unterstützung?

Kein Problem- Alle unsere Leistungen können auch privat bezahlt werden.

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Service Telefon